Caparol


Muresko, der Dickhäuter unter den Fassadenfarben

Seit 60 Jahren auf dem Markt und gefragt wie eh und je

 

 

1959 kam Muresko auf den Markt; seither gehört die Fassadenfarbe zu den besten, die für das Malerhandwerk je entwickelt wurden. Dass sich sowohl erfahrene als auch innovationsbegeisterte Maler immer wieder ganz bewusst für die universelle Fassadenfarbe entscheiden, liegt in der einzigartigen Rezeptur begründet: „Wichtigste Anforderung an einen Beschichtungsstoff ist es, Regenwasser und Feuchtigkeit vom Mauerwerk fernzuhalten, aber gleichzeitig eine hohe Wasserdampfdurchlässigkeit zu erzielen.


Außergewöhnlich schön

Muresko verfügt über eine einzigartige Materialbasis, die Siliconharz und Reinacrylat zu SilaCryl verbindet – eine Alleinstellung im Markt. Die Beschichtung zeichnet sich durch eine extrem hohe Wetterbeständigkeit bei gleichzeitig hoher Wasserdampfdurchlässigkeit aus, ferner durch beeindruckende Farbtonvielfalt und sehr gutes Haftvermögen auf den unterschiedlichsten Untergründen.


SilaCryl®-Fassadenfarben

MURESKO - DIE UNIVERSELLE FASSADENFARBE

 

Silanisierte Reinacrylat-Fassadenfarbe auf SilaCryl®-Basis, diffusionsfähig und gleichzeitig sehr gut wasserabweisend mit breitem Farbspektrum.

 

Verwendungszweck

 

Fassadenfarbe für die verschiedenste Untergründe. Einsetzbar auf allen intakten Wärmedämm-Verbundsystemen, tragfähigen Dispersionsfarbenanstrichen, organisch gebundenen Putzen, mineralischen Untergründen, Beton, Faserzement, Ziegel-Sichtmauerwerk, Porenbeton, zementgebundene Holzspanplatten uvm.

 

Je nach Verdünnung ermöglicht Muresko strukturerhaltende oder strukturausgleichende Beschichtungen. Speziell auch zur Renovierung von tragfähigen Porenbeton-Altbeschichtungen und auf Porenbeton-Montagebauteilen geeignet.

 

Eigenschaften

 

  • Innovatives, neuartiges SilaCryl®-Bindemittel
  • Höchste Farbtonvielfalt
  • Vielseitig einsetzbar
  • Geschützt vor Algen- und Pilzbefall
  • Sehr gute Haftung auf den meisten Fassadenoberflächen
  • Alkaliresistent, daher unverseifbar


Capatect Muresko Fassadenputz

 

Modifizierter, siliconharzverstärkter Fassadenputz auf SilaCryl®-Basis nach DIN EN 15824

 

Verwendungszweck

 

Verarbeitungsfertiger, strukturierbarer Fassadenputz für mineralische und organische Wand- und Deckenflächen im Außenbereich. Einsatzbar in Verbindung mit den Capatect Fassadensystemen.

 

Eigenschaften

  • Hoch wasserdampfdurchlässig
  • Farbtonvielfalt durch SilaCryl®-Technologie
  • Gute Farbtonbeständigkeit
  • Erhöhter Schutz gegenüber Pilz- und Algenbefall
  • Wasserverdünnbar
  • Geschmeidige Verarbeitung


Muresko Nespri

 

Silanisierte Reinacrylat-Fassadenfarbe auf SilaCryl®-Basis, diffusionsfähig und gleichzeitig sehr gut wasserabweisend mit breitem Farbspektrum

 

Verwendungszweck

 

Fassadenfarbe für die verschiedenste Untergründe. Einsetzbar auf allen intakten Wärmedämm-Verbundsystemen, tragfähigen Dispersionsfarbenanstrichen, organisch gebundenen Putzen, mineralischen Untergründen, Beton, Faserzement, Ziegel-Sichtmauerwerk, Porenbeton, zementgebundene Holzspanplatten uvm.

Je nach Verdünnung ermöglicht Muresko strukturerhaltende oder strukturausgleichende Beschichtungen. Speziell auch zur Renovierung von tragfähigen Porenbeton-Altbeschichtungen und auf Porenbeton-Montagebauteilen geeignet.

 

Eigenschaften

  • Innovatives, neuartiges SilaCryl®-Bindemittel
  • Höchste Farbtonvielfalt
  • Vielseitig einsetzbar
  • Geschützt vor Algen- und Pilzbefall
  • Sehr gute Haftung auf den meisten Fassadenoberflächen
  • Alkaliresistent, daher unverseifbar